Steamboat Linedancer Schwäbisch Gmünd

Der Line Dance entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts hauptsächlich in den USA. In den europäischen Diskotheken wurde er etwa ab den 1960er Jahren zu Pop- und Rockmusik getanzt und es entwickelte sich eine Tanzkultur neben dem traditionellen Paartanz.

Wir lernen Linientänze (Linedance) überwiegend zu Country- und Westernmusik, aber auch auf moderne aktuelle Stücke. Die Schritte sind anfangs einfach, man hat schnell ein Erfolgserlebnis und viel Spaß als Cowgirl oder Cowboy. Ein Tanzpartner ist nicht erforderlich.

Man tanzt gemeinsam in Reihen vor- und nebeneinander. Es gibt aber auch wunderschöne Paartänze in Linie oder im Kreis. Je nach Schwierigkeitsgrad wiederholen sich die Schrittfolgen nach 4, 8, 16.......Takten in verschiedene Richtungen.

Linedance ist tänzerische Vielfalt, die für jeden etwas bietet und für jedes Alter geeignet ist.

Wenn Du Spaß am Tanzen hast und gern mit netten Menschen zusammen bist, dann melde Dich.

 

Wir trainieren Freitags
in der Krone in Zimmern,
Böbinger Str.3
Kontakt:Maria-Luise May
73527 Schwäbisch Gmünd

Wir treffen uns um 18:45 Uhr. Das Tanztraining beginnt um 19:30 Uhr. D.h. Ihr habt noch Zeit eine Kleinigkeit zu essen. Ende des Trainings ist ca. um 21:30 Uhr.

www.steamboat-linedancer.de

silvermoondancer.jpg
blackforestcowboys.jpg
ichhabsdubald32.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.